Historie

Historie

1987 - 2018

  • 1987 Eröffnung im September in der Königsstraße in Paderborn durch die Gründungsväter Schurig und Dirksmeyer
  • 1990 Eröffnung mit einem neuen Team in der 2. Etage der Detmolder Straße, Eröffnung des 3. EAP-Zentrums in Deutschland
  • 1991 Beginn der Betreuung der Nationalmannschaft des Beachvolleyballs der Frauen; später Betreuung der Frauen und Männer
  • 1992 Hinzunahme von Räumlichkeiten im Keller der Detmolder Straße und Eröffnung der medizinischen Trainingsfläche MTT
  • 1994 Hinzunahme von Räumlichkeiten in der 5. Etage, Erweiterung des Teams mit Ergotherapeuten
  • 1996 Umzug der Praxis aus der Königsstraße in die Heierstraße in Paderborn
  • 1999 Hinzunahme von Räumlichkeiten in der 5. Etage, Erweiterung des Teams mit Ergotherapeuten, Beginn der physiotherapeutische Betreuung des
    Fußballvereins SC Paderborn 07 bis 2009
physiotherapeutische behandlung
  • 2002 Umzug der MTT aus dem Keller der Detmolder Straße und Erweiterung der Therapie in der 4. Etage, Eröffnung des Paderborner Präventionszentrums in der Gertrud-Gröning-Straße; Aufnahme der physiotherapeutischen Betreuung des Beachvolleyverbands
  • 2012 Verkauf der Partnerpraxis in der Heierstraße; Erweiterungen der Räumlichkeiten in der Detmolder Straße durch die 5te
    Etage
  • 2013 Eröffnung einer Partnerpraxis im Schildern in Paderborn
  • 2014 Betreuung der Schiedsrichter während der Bundesliga-Heimspiele des SC Paderborn 07
  • 2017 Ausstieg von Jochen Dirksmeyer als Gesellschafter; Neugründung der Gesellschaft durch Christina und Ekkehard Schurig Betreuung der Schiedsrichter während der Bundesliga-Heimspiele des DSC Arminia Bielefeld